Dienstag - 1. Dezember 2020
NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG ODER VERTEILUNG IN JURISDIKTIONEN, IN DENEN EINE DERARTIGE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERTEILUNG RECHTSWIDRIG WÄRE

Bayer platziert Elanco-Aktien – Bruttoerlös von 1,6 Milliarden US-Dollar bei Abschluss

Leverkusen, 1. Dezember 2020 – Bayer hat am Montag 54,5 Millionen Aktien von Elanco Animal Health Inc. („Elanco“) zum Preis von 30,25 US-Dollar je Aktie platziert. Das gab das Unternehmen am Dienstag nach einem öffentlichen Angebot von Elanco-Aktien bekannt, welches bei der US-Börsenaufsicht SEC angemeldet war. Das führt beim Abschluss der Transaktion zu einem Bruttoerlös von etwa 1,649 Milliarden US-Dollar für Bayer. Bayer hat den zeichnenden Kreditinstituten eine Option eingeräumt, innerhalb von 30 Tagen bis zu 8,175 Millionen weitere Elanco-Aktien zu den gleichen Bedingungen zu erwerben. Elanco verkauft keine Aktien und wird durch das vorgeschlagene Angebot keine Erlöse erzielen.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss des Verkaufs der Geschäftseinheit Animal Health an Elanco hatte Bayer 72,9 Millionen Elanco-Aktien erhalten, das entspricht ungefähr 15,5 Prozent der ausstehenden Aktien von Elanco. Wie zuvor angekündigt, beabsichtigt Bayer, den verbliebenen Anteil an Elanco zu gegebener Zeit zu verkaufen.

***

Elanco hat der Securities and Exchange Commission (SEC) ein Anmeldedokument (inklusive eines Prospekts) für das Angebot zukommen lassen, das mit dieser Presse-Information in Verbindung steht. Bevor sie investieren, sollten Interessenten zur vollständigeren Information über Elanco und dieses Angebot den Prospekt in diesem Anmeldedokument sowie weitere Dokumente lesen, die Elanco der SEC übermittelt hat, einschließlich des vorläufigen Prospektnachtrags vom 30. November 2020. Diese Dokumente sind kostenlos verfügbar bei EDGAR auf der SEC-Website unter www.sec.gov. Die endgültigen Bedingungen des Angebots werden in einem endgültigen Prospektnachtrag veröffentlicht, die der SEC übermittelt werden.

Diese Presse-Information ist weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung, diese Aktien zu kaufen. Auch soll es weder ein Angebot noch einen Verkauf dieser Aktien in einem Staat oder einer Jurisdiktion geben, in der derartige Angebote, Aufforderungen oder Verkäufe rechtswidrig wären, bevor sie den Aktiengesetzen dieser Staaten oder Jurisdiktionen entsprechend angemeldet oder freigegeben wären.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presse-Information kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center
0
Datei(en) gesammelt

Download Center öffnen

Ansprechpartner


Christian Hartel

Leiter Corporate Media Relations
Telefon: +49 214 30-47686

Tino Andresen

Corporate Media Relations
Telefon: +49 214 30-66048